veterinärmedizin

Philosophie

Philosophie Philosophie Philosophie Philosophie

Bis Ende der 60er Jahre gab es in der Schweiz nur wenige Privatlabors. Die Analytik bestand aus manuell durchgeführten, chemisch optischen Verfahren. Ab 1980 setzte sich die neue medizinische Fachrichtung Labormedizin durch, welche die Entstehung einer Vielzahl von staatlichen und über 150 privaten Labors begünstigt hat.

Neben den spezialisierten Labors hat das Labor in der Arztpraxis in Erst– und Notfalldiagnostik eine zentrale Bedeutung. Das Privatlabor muss sich auf die Bedürfnisse des Arztlabors ausrichten. Es ergänzt die Analytik des Praxislabors, berät und unterstützt das Praxisteam tatkräftig in analytischen, medizinischen und logistischen Bereichen.

Mit dieser Zielsetzung vor Augen haben sich Ende 2000 über zwanzig Spezialisten aus allen Gebieten der medizinischen Analytik zusammengefunden und die labor team w ag gegründet.

Die labor team w ag ist vollkommen unabhängig und frei von komplizierten Strukturen. Dies führt zu einer hohen Flexibilität, die es ermöglicht, sich um die täglichen grossen und kleinen Bedürfnisse unserer Partner zu kümmern.