269 - DHEA-S

Material & Menge
  • Serum, 1ml
Referenzwerte
Alter Sex Schwanger Bereich Einheit
<1 W Nein 2.93-16.50 μmol/l
1 W - 4 W Nein 0.86-11.70 μmol/l
4 W - 12 M Nein 0.09-3.35 μmol/l
12 M - 4 Y Nein 0.01-0.53 μmol/l
4 Y - 9 Y Nein 0.08-2.31 μmol/l
9 Y - 14 Y F Nein 0.92-7.60 μmol/l
14 Y - 19 Y F Nein 1.77-9.99 μmol/l
19 Y - 34 Y F Nein 2.68-9.23 μmol/l
34 Y - 44 Y F Nein 1.65-9.15 μmol/l
44 Y - 54 Y F Nein 0.96-6.95 μmol/l
54 Y - 64 Y F Nein 0.51-5.56 μmol/l
64 Y - 74 Y F Nein 0.26-6.68 μmol/l
>74 Y F Nein 0.33-4.18 μmol/l
9 Y - 14 Y M Nein 0.66-6.70 μmol/l
14 Y - 19 Y M Nein 1.91-13.40 μmol/l
19 Y - 24 Y M Nein 5.73-13.40 μmol/l
24 Y - 34 Y M Nein 4.34-12.20 μmol/l
34 Y - 44 Y M Nein 2.41-11.6 μmol/l
44 Y - 54 Y M Nein 1.20-8.98 μmol/l
54 Y - 64 Y M Nein 1.40-8.01 μmol/l
64 Y - 74 Y M Nein 0.91-6.76 μmol/l
>74 Y M Nein 0.44-3.34 μmol/l
Klinische Informationen

DHEA-S wird überwiegend in der NNR synthetisiert und im Blut an Albumin gebunden (♀ 90% NNR, 10% Ovar, ♂ 100% NNR). DHEA-S gilt als Indikator für die adrenale Androgenproduktion. Keine Tagesrhythmik. DHEA-S eignet sich zur Abklärung des Herkunftsorts einer abnormen Androgenproduktion bei der Frau.
Erhöht: verstärkte adrenale Androgenproduktion, z.B. AGS (Testosteron auch erhöht) mit 21-OH-Mangel oder 11--OH-Mangel, Nebennierenrindentumoren (Adenome, Karzinome), Adipositas, Polycystische Ovarien (Stein-Leventhal-Syndrom).
Hinweis: Wegen der fehlenden zirkadianen Rhythmik ist die Bestimmung des DHEA-S jener des DHEA vorzuziehen.

Index
Synonyme
Produktnamen
Untersuchungsgruppen
etc.
  • Hormone
  • Dehydroepiandrosteron-Sulfat
Position / Preis
Position: 1262.00
Preis: CHF 24.00
+ Bearbeitungsgebühr:
(pro Auftrag und pro Tag)
CHF 24.00
Methode
  • ECLIA
Ausführendes Labor
labor team w ag
Blumeneggstrasse 55
9403 Goldach
Ausführungsdauer
1 Tag
Kontakt
Während Öffnungszeiten:
Ausserhalb Öffnungszeiten: